Aktuelles

Auch bei Problemen mit Abmahnungen aufgrund von Internetdownloads in sog. „peer-to-peer" Netzwerken (Filesharing) stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Dabei liegt unser Augenmerk auf einer kosteneffizienten Vertretung zur Vermeidung eines größeren wirtschaftlichen Schadens. Abmahnungen erfolgen derzeit hauptsächlich durch folgende Kanzleien:

  • Rasch Rechtsanwälte für EMI, Sony Music, Universal und Warner-Music
  • U+C Rechtanwälte für Multi Media Verlag, Magmafilm, BB-Video, Purzel o. Puaka, DigiProtect, Silwa Filmvertriebs AG
  • FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft für Komlew, Königseder oder Kindervater
  • BaumgartenBrandt Rechtsanwälte für Los Banditos Films, Europool, MIG Film oder KSM GmbH
  • Waldorf, Frommer Rechtsanwälte für Sony Music, Bastei-Lübbe oder Constantin Film
  • Kanzlei Disselhorst, Bente, von Lojewski für Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft
  • Rechtsanwälte Bindhardt, Fiedler, Zerbe für Herrn Ferchichi aka BUSHIDO u.a.
  • Nümann + Lang Rechtsanwälte für David Vogt u.a.
  • Graf von Westphalen wegen Filesharing
  • Kornmeier & Partner für EMI
  • Zimmermann & Decker Rechtsanwälte für Planet Punk Music GbR u.a.
  • Rechtsanwälte Denecke, von Haxthausen & Partner für DigiRights Administration GmbH