Reiserecht

Die Anwaltskanzlei Schmitz-Wershoven, Eimermacher, Klein verfügt über jahrelange Praxis bei der Bearbeitung reiserechtlicher Mandate.

Das Reisen ist des Deutschen liebste Beschäftigung. Nicht selten beginnt die Ernüchterung bereits beim Abflug, weil beispielsweise der Flug verspätet startet oder annulliert ist oder bei der Ankunft im Hotel.

Dabei entscheidet nicht selten das richtige Verhalten unmittelbar nach Reiserückkehr über Erfolg oder Misserfolg bei der Geltendmachung Ihrer begründeten Ansprüche. Denn hier laufen zu Gunsten des Reiseveranstalters bzw. der Fluggesellschaft sehr kurze Fristen.

Tätigkeitsschwerpunkte: Schadenersatz (gegen Reiseveranstalter und/oder Fluggesellschaft), Fluggastentschädigung, Reiserücktritt, Reisemängel, Minderung des Reisepreises, Flugverspätungen, Flugannullierungen.