Erfolg besteht darin, dass man genau die
Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind
Henry Ford

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Das Mietrecht ist ein Rechtsgebiet innerhalb des Zivilrechts, das sich mit der Überlassung einer Sache an einen anderen gegen Entgelt befasst. Gegenstand des Mietrechts sind die mit dem Mietvertrag verbundenen Rechtsfragen insbesondere die Rechte und Pflichten zwischen dem Vermieter und Mieter. Die häufigsten Fälle beinhalten die Gebrauchsüberlassung eines Wohn- oder Gewerberaumes gegen entsprechendes Entgeld. Die sich aus diesem vertraglichen Verhältnis überschneidenden Interessen der Vertragsparteien führen sehr häufig zum Streit.

 

Eine ergebnisorientierte Lösung dieser Problemkreise ist unser Anspruch in der Beratung und der Vertretung unserer Mandanten, sei dies außergerichtlich oder in enem gerichtlichen Verfahren.

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte: Vertragsgestaltung, Kündigung, Räumungsklagen, Vermieterpfandrecht, Nebenkostenabrechnungen, Mängelbeseitigung, Mietminderung, Geltendmachung sämtlicher materieller Ansprüche, Kautionsrückzahlung.