Erfolg besteht darin, dass man genau die
Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind
Henry Ford

Erbrecht

Das Erbrecht stellt als Teilbereich des Zivilrechts einen sehr persönlichen und sensiblen Komplex der anwaltlichen Tätigkeit dar und regelt sowohl die rechtlichen Beziehungen der Erben untereinander, als auch die Rechte und Pflichten, die sich aus dem Nachlass ergeben. Gleichfalls gibt das Erbrecht dem Erblasser verschiedene Möglichkeiten, seinen Nachlass nach seinen Wünschen und Vorstellungen auf die Erben zu verteilen.

 

Insoweit liegt der Fokus unserer anwaltlichen Arbeit auf einer umfassenden Erörterung der von Ihnen gewünschten Regelung Ihres Nachlasses oder Vermächtnisses. Denn gerade in diesem Bereich ist eine besondere Betreuung und Beratung von Ihnen als unserer Mandantschaft geboten, um einen nachhaltigen Erfolg Ihres Lebenswerkes zu ermöglichen und Ihrer Familie Vermögen zu erhalten. Auch insoweit ist die Wahl Ihres Anwalts eine Vertrauensangelegenheit, der wir uns verpflichtet fühlen.

 

Auch in einem gegebenenfalls notwendig werdenden gerichtlichen Verfahren übernehmen wir gerne Ihre Vertretung vor Gericht und machen uns für Sie stark.

 

 

Tätigkeitsschwerpunkte: Testament (Erbeinsetzung, Enterbung, Ersatzerbe, Vorerbe, Nacherbe, Einzeltestament, gemeinschaftliches Testament, Berliner Testament), Pflichtteilsrecht (Pflichtteilsergänzungsanspruch, Pflichtteilsentziehung, Pflichtteilsbeschränkung), Ausschlagung, Vermächtnis, Teilungsanordnung, Auflage, Auskunftsanspruch (Pflichtteilsberechtigter, Erbe), Erbengemeinschaft (Miterbe, Verwaltungsbefugnis), Erbschaftsbesitzer, Testamentsvollstreckung, Erbschein, Erbschaftssteuer, Erbvertrag, Stiftung etc.